Angebote zu "Nagelpilz" (86 Treffer)

Scholl Amorolfin Nagelpilz Behandlungsset 2,5 m...
Aktuell
16,88 € *
zzgl. 4,95 € Versand

Amorolfin Scholl gegen Nagelpilz Behandlungsset Tiefenwirksames Behandlungsset gegen Nagelpilz Behandlung nur 1x wöchentlich, ohne Ablösung des Nagels. Komplett-Set inklusive Amorolfin-haltigem Nagellack, Einwegfeilen, Tupfer und Spatel. Die Lösung ist klar und farblos bis hellgelb. Die ersten Anzeichen von Nagelpilz erkennen und effektiv behandeln Eine Infektion mit Nagelpilz kann grundsätzlich jeden treffen. Ausgelöst werden die Beschwerden häufig durch zu enges Schuhwerk und die Übertragung in warmen und feuchten Umgebungen, wie zum Beispiel im Schwimmbad oder in der Sauna. Nagelpilz ist hoch ansteckend und muss medizinisch versorgt werden, da sich der Nagel nicht von alleine regeneriert. Durch aufmerksame Beobachtung der Finger- und Fußnägel fallen die ersten Anzeichen einer Nagelpilzerkrankung – medizinisch Onychomykose genannt- schnell ins Auge. Erkrankte Nägel sind spröde und fallen durch weißlich-gelbe Verfärbungen oder graubraune Streifen an der Seite oder der oberen Hälfte des Nagels auf. Bei fortschreitender Nagelpilzerkrankung können sich die Nägel verformen, verdicken oder, im schlimmsten Falle, kann sich die Nagelplatte von der Haut ablösen. Um Schmerzen zu vermeiden ist eine frühzeitige Behandlung des Nagelpilzes essentiell. Einfache Behandlung von Nagelpilz mit dem Wirkstoff Amorolfin Solange die Nagelpilzerkrankung nur einen oder zwei Nägel betreffen und die Erkrankung lediglich den oberen und seitlichen Rand des Nagels betrifft empfiehlt sich eine lokal anzuwendende Nagelpilz Therapie, z.B. mit einem Medikament und dem Wirkstoff Amorolfin. Dies ist ein Antimykotikum, also ein pilzabtötendes Arzeneimittel. Der Wirkstoff dringt tief in den Nagel ein und bekämpft die Pilze auch im Nagelbett. Gleichzeitig wird der Wirkstoff nur einmal wöchentlich in Form einer klaren und farblosen bis hellgelben Lösung. Komplette Nagelpilz Behandlung in einem Set – in nur drei Schritten Das Amorolfin Scholl gegen Nagelpilz Behandlungsset enthält alles, was Sie für die erfolgreiche Behandlung eines frühen Stadiums von Nagelpilz benötigen. Neben dem wasserfesten und transparenten Nagellack mit dem Wirkstoff Amorolfin enthält das Set praktische Einwegnagelfeilen, Reinigungstupfer zum reinigen und entfetten der Nägel, sowie einen Spatel zum einfachen und gleichmäßigen Auftragen des Nagellackes. Die Behandlung des erkrankten Nagels erfolgt einmal die Woche in drei einfachen Schritten: Schritt 1: Feilen Sie die erkrankten Nagelbereiche mit der Einwegfeile ab Schritt 2: Reinigen Sie den Nagel mit dem beiliegenden Reinigungstupfer Schritt 3: Tragen Sie den Nagellack gleichmäßig mit dem Spatel auf den Nagel auf und lassen Sie ihn trocknen. Abschließend reinigen Sie den Spatel mit dem Tupfer. Genaue detaillierte Anleitung siehe Packungsbeilage. FAQ Wie lange dauert die Behandlung mit dem Amorolfin Scholl gegen Nagelpilz Behandlungsset? Die Behandlung einer leichten Nagelpilzinfektion dauert gewöhnlich bei Fingernägeln 6 Monate, bei Fußnägeln 9 bis 12 Monate – ohne Unterbrechung und so lange, bis die erkrankten Nägel komplett herausgewachsen sind. Falls nach 3 Monaten keine Verbesserung eintritt, suchen Sie bitte einen Arzt auf. Wie ist der Wirkstoff im Nagelset dosiert? Ein Fläschchen mit 2,5 ml Inhalt enthält 55,74 mg Amorolfinhydrochlorid (entsprechend 50 mg Amorolfin) je 1 ml Nagellack. Ab welchem Alter ist das Amorolfin Scholl gegen Nagelpilz Behandlungsset geeignet? Das Set ist zur Anwendung für Erwachsene ab 18 Jahren bestimmt. Sieht man den Nagellack auf den Nägeln? Nein, die Lösung ist klar und farblos bis hellgelb Wie sollte man das Amorolfin Scholl gegen Nagelpilz Behandlungsset aufbewahren? Das Nagelset darf nicht über 30 ˚C gelagert werden. Die Flasche ist fest verschlossen und aufrecht aufzubewahren. Wie kann man einer Nagelpilzinfektion vorbeugen? Vermeiden Sie es, in öffentlichen Bädern oder Duschen barfuß zu laufen. Waschen und trocknen Sie Ihre Füße stets gründlich ab und cremen Sie sie ein. Tragen Sie gut sitzende, atmungsaktive Schuhe. Waschen Sie die Kleidung, die mit Ihren Nägeln in Berührung kommt, bei mindestens 60 ˚C, idealerweise zusammen mit einem Hygienespüler. Pflichtangaben Amorolfin Scholl gegen Nagelpilz Behandlungsset, 50 mg/ml wirkstoffhaltiger Nagellack Wirkstoff: Amorolfin (als Amorolfinhydrochlorid) Anwendungsgebiete: Behandlung von leichten Fällen von distaler und lateraler subungualer Onychomykose, verursacht durch Dermatophyten, Hefepilze und Schimmelpilze; die Behandlung ist auf 2 Nägel begrenzt. Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker. Stand: Aug. 2018 Reckitt Benckiser Deutschland GmbH – 69067 Heidelberg

Anbieter: SHOP APOTHEKE
Stand: 19.09.2020
Zum Angebot
Ciclopoli® gegen Nagelpilz 6,6 ml Wirkstoffhalt...
Aktuell
30,28 € *
ggf. zzgl. Versand

Vorteile von Ciclopoli® gegen Nagelpilz Einfach und bequem in der Anwendung - kein Feilen, kein Lösungsmittel Wirkt stark und unsichtbar Beschleunigt das Wachstum der Nägel Die Nummer 1* bei Nagelpilz aus der Apotheke Der medizinische Nagellack Ciclopoli® gegen Nagelpilz bekämpft Nagelpilz wirkungsvoll mit dem antimykotischen („Anti-Pilz“) Wirkstoff Ciclopirox. Ciclopirox hindert die Pilze am Wachstum und tötet sie nachhaltig. Der Wirkstoff ist ein breit wirkendes Antipilzmittel und erfasst alle relevanten Nagelpilz-Erreger. Er eignet sich daher auch zur Behandlung von Nagelpilz bei Diabetikern. Ciclopoli besitzt eine wasserlösliche Lackgrundlage, die das Verwenden von Nagellackentferner und das Anfeilen der Nagelplatte vor der Anwendung überflüssig macht. Die besondere Lacktechnologie Durch die besondere Lacktechnologie wird der Wirkstoff Ciclopirox bis in die Tiefe des Nagels transportiert. Ciclopoli® gegen Nagelpilz besitzt eine einzigartige Lacktechnologie mit Hydroxypropyl- chitosan (HPCH). Diese Substanz wird aus dem Naturstoff Chitin hergestellt. Im Gegensatz zu anderen Nagellacken gegen Nagelpilz bildet das HPCH nach dem Trocknen einen elastischen und unsichtbaren Film auf dem Nagel, bindet an das Nagelkeratin und sorgt so für den raschen Transport des Wirkstoffs bis tief in den Nagel und das Nagelbett – dorthin wo sich die Pilze eingenistet haben. Frühzeitige Behandlung Eine frühzeitige Behandlung mit einem antimykotischen Arzneimittel wie Ciclopoli® gegen Nagelpilz ist wichtig, damit sich diese ansteckende Erkrankung nicht weiter ausbreiten kann. Sie kann sonst auch andere Körperstellen oder Ihre Mitmenschen befallen. Anwendungsempfehlung: Mit Ciclopoli gegen Nagelpilz ist die Behandlung bequem und einfach. Der wirkstoffhaltige Nagellack wird einmal täglich in einer dünnen Schicht auf den/die erkrankten Nagel/Nägel aufgepinselt. Der Lack wird auf die gesamte Nagelplatte, 5 mm der umliegenden Haut und falls möglich, auch unter dem freien Nagelrand aufgetragen. Die Nägel sollten dafür sauber und trocken sein. Nach 30 Sekunden ist der Lack getrocknet. Anschließend sollten die Nägel für mindestens 6 Stunden nicht gewaschen werden. Deswegen wird die Anwendung abends vor dem Schlafengehen empfohlen. Am nächsten Morgen können Lackreste, die sich nicht im Nagel eingelagert haben, mit Wasser entfernt werden. Der Wirkstoff, der über Nacht in den Nagel und das Nagelbett eingedrungen ist, verbleibt dort und wird nicht ausgewaschen. Auf Hygiene achten Benutzen Sie immer ein eigenes Nagelpflegeset und ein eigenes Handtuch. Wechseln Sie täglich Handtücher und Kleidungsstücke, die mit den erkrankten Bereichen in Berührung kommen und waschen Sie diese bei mindestens 60 °C, besser bei 90 °C, oder desinfizieren Sie die Wäsche mit einem Hygienespüler gegen Pilzerreger. Ansteckungsgefahr vermeiden Vor allem in feuchtwarmer Umgebung wie Schwimmbädern, Saunen oder öffentlichen Duschen ist die Ansteckungsgefahr für Pilzerkrankungen sehr hoch. Gehen Sie daher nicht barfuß. Vermeiden Sie auch luftundurchlässiges Schuhwerk (z.B. Schuhe aus Synthetik oder Gummistiefel) und tragen Sie atmungsaktive Socken (z.B. aus Baumwolle) und Lederschuhe.

Anbieter: SHOP APOTHEKE
Stand: 19.09.2020
Zum Angebot
Ciclopoli® gegen Nagelpilz 3,3 ml Wirkstoffhalt...
Angebot
18,80 € *
zzgl. 4,95 € Versand

Vorteile von Ciclopoli® gegen Nagelpilz Einfach und bequem in der Anwendung - kein Feilen, kein Lösungsmittel Wirkt stark und unsichtbar Beschleunigt das Wachstum der Nägel Die Nummer 1* bei Nagelpilz aus der Apotheke Der medizinische Nagellack Ciclopoli® gegen Nagelpilz bekämpft Nagelpilz wirkungsvoll mit dem antimykotischen („Anti-Pilz“) Wirkstoff Ciclopirox. Ciclopirox hindert die Pilze am Wachstum und tötet sie nachhaltig. Der Wirkstoff ist ein breit wirkendes Antipilzmittel und erfasst alle relevanten Nagelpilz-Erreger. Er eignet sich daher auch zur Behandlung von Nagelpilz bei Diabetikern. Ciclopoli besitzt eine wasserlösliche Lackgrundlage, die das Verwenden von Nagellackentferner und das Anfeilen der Nagelplatte vor der Anwendung überflüssig macht. Die besondere Lacktechnologie Durch die besondere Lacktechnologie wird der Wirkstoff Ciclopirox bis in die Tiefe des Nagels transportiert. Ciclopoli® gegen Nagelpilz besitzt eine einzigartige Lacktechnologie mit Hydroxypropyl- chitosan (HPCH). Diese Substanz wird aus dem Naturstoff Chitin hergestellt. Im Gegensatz zu anderen Nagellacken gegen Nagelpilz bildet das HPCH nach dem Trocknen einen elastischen und unsichtbaren Film auf dem Nagel, bindet an das Nagelkeratin und sorgt so für den raschen Transport des Wirkstoffs bis tief in den Nagel und das Nagelbett – dorthin wo sich die Pilze eingenistet haben. Frühzeitige Behandlung Eine frühzeitige Behandlung mit einem antimykotischen Arzneimittel wie Ciclopoli® gegen Nagelpilz ist wichtig, damit sich diese ansteckende Erkrankung nicht weiter ausbreiten kann. Sie kann sonst auch andere Körperstellen oder Ihre Mitmenschen befallen. Anwendungsempfehlung: Mit Ciclopoli gegen Nagelpilz ist die Behandlung bequem und einfach. Der wirkstoffhaltige Nagellack wird einmal täglich in einer dünnen Schicht auf den/die erkrankten Nagel/Nägel aufgepinselt. Der Lack wird auf die gesamte Nagelplatte, 5 mm der umliegenden Haut und falls möglich, auch unter dem freien Nagelrand aufgetragen. Die Nägel sollten dafür sauber und trocken sein. Nach 30 Sekunden ist der Lack getrocknet. Anschließend sollten die Nägel für mindestens 6 Stunden nicht gewaschen werden. Deswegen wird die Anwendung abends vor dem Schlafengehen empfohlen. Am nächsten Morgen können Lackreste, die sich nicht im Nagel eingelagert haben, mit Wasser entfernt werden. Der Wirkstoff, der über Nacht in den Nagel und das Nagelbett eingedrungen ist, verbleibt dort und wird nicht ausgewaschen. Auf Hygiene achten Benutzen Sie immer ein eigenes Nagelpflegeset und ein eigenes Handtuch. Wechseln Sie täglich Handtücher und Kleidungsstücke, die mit den erkrankten Bereichen in Berührung kommen und waschen Sie diese bei mindestens 60 °C, besser bei 90 °C, oder desinfizieren Sie die Wäsche mit einem Hygienespüler gegen Pilzerreger. Ansteckungsgefahr vermeiden Vor allem in feuchtwarmer Umgebung wie Schwimmbädern, Saunen oder öffentlichen Duschen ist die Ansteckungsgefahr für Pilzerkrankungen sehr hoch. Gehen Sie daher nicht barfuß. Vermeiden Sie auch luftundurchlässiges Schuhwerk (z.B. Schuhe aus Synthetik oder Gummistiefel) und tragen Sie atmungsaktive Socken (z.B. aus Baumwolle) und Lederschuhe.

Anbieter: SHOP APOTHEKE
Stand: 19.09.2020
Zum Angebot
Loceryl® Nagellack gegen Nagelpilz mit DIREKT-A...
Angebot
21,41 € *
ggf. zzgl. Versand

Inhalt: 3 ml Nagellack 30 Tupfer zum Reinigen 30 Nagelfeilen für die erkrankten Nägel Loceryl Nagellack – bekämpft den Nagelpilz so effektiv, dass er nur 1x pro Woche angewendet werden muss Loceryl Nagellack ist ein Arzneimittel zur Behandlung von Pilzinfektionen der Nägel (Nagelmykosen) mit dem Wirkstoff Amorolfin. Dank effektiver Langzeitwirkung und Wirkstoffintensivierung muss Loceryl nur 1x pro Woche angewendet werden. Dadurch profitieren Sie über die Behandlungsdauer gesehen von geringeren Kosten im Vergleich zu wasserlöslichen, täglich anzuwendenden Präparaten. Besonderheiten von Loceryl Nagellack Anwendung nur 1 x pro Woche notwendig Wirkt auch unter kosmetischem Nagellack – für sofort attraktivere Nägel Bekämpft den Nagelpilz ohne den Nagel abzulösen Dringt tief in den Nagel ein und bekämpft den Nagelpilz im kompletten Nagelbereich Wasserfest: kein Wirkverlust bei Wasserkontakt durch Duschen, Baden oder Schwimmen Wie erkenne ich, ob es Nagelpilz ist? Erste Anzeichen für eine Nagelpilzerkrankung können Nagelveränderungen und Nagelverfärbungen sein. Diese können sowohl die Fußnägel, als auch Fingernägel betreffen. Zu Beginn sind zumeist längliche oder halbkreisförmige, weißliche bis gelbe oder graubraune Flecken im Nagel sichtbar. Im weiteren Verlauf kann es zu einer zunehmenden Verdickung der Nagelplatte kommen. Sie kann brüchig und bröckelig werden, wobei die ursprüngliche Nagelsubstanz immer mehr zerstört wird. Wie wirkt Loceryl Nagellack? Loceryl beinhaltet den Wirkstoff Amorolfin. Dieser dringt schnell in den Nagel ein und durchdringt ihn bis tief ins Nagelbett. Dadurch hält die antimykotische (Pilzabtötende) Wirkung besonders lange an und der Nagel muss nur einmal pro Woche (und nicht täglich) behandelt werden. Der Nagelpilz wird effektiv bekämpft. Der befallene Nagel löst sich unter der Behandlung mit Loceryl nicht ab, sondern kann gesund herauswachsen. Für wen ist Loceryl geeignet? Loceryl ist für die Behandlung von mit Nagelpilz befallenen Nägeln gedacht, deren Nagelwurzel noch gesund ist. Das heißt, die Nagelwachstumszone – der weiße Halbmond am unteren Ende Ihres Nagels – darf noch nicht befallen sein. Wirkt sich der Kontakt des Nagels mit Wasser negativ auf die Wirkung von Loceryl Nagellack aus? Loceryl ist ein wasserunlöslicher Polymerlack. Das bedeutet, dass Sie mit dem behandelten Nagel unbesorgt duschen, baden oder schwimmen gehen können. Der Lack löst sich nicht vom Nagel ab. Der Wirkstoff Amorolfin wirkt sicher weiter. Dem nächsten Schwimmbadbesuch steht also nichts im Wege. Beeinträchtigt ein zusätzlicher Farblack die Wirkung von Loceryl-Nagellack? Loceryl wirkt auch unter deckendem (kosmetischem) Nagellack. Nach dem Trocknen des Loceryl-Nagellackes (10 Minuten) können Sie Ihre Nägel wie gewohnt überlackieren. So sehen Ihre Nägel auch während der Behandlung mit Loceryl attraktiv aus und niemand bemerkt, dass Sie unter Nagelpilz leiden. Wie wird Loceryl angewendet? Loceryl Nagellack ist sehr bequem und einfach in der Anwendung. Dank Direkt-Applikator dauert das Auftragen nur wenige Minuten – und das nur 1x pro Woche. Nageloberfläche vor der ersten Behandlung (später nach Bedarf) gründlich anfeilen. Danach die Oberfläche mit dem Alkoholtupfer (in der 3 ml und 5 ml Packung bereits enthalten) – alternativ mit einem mit Nagellackentferner getränkten Wattebausch – gut reinigen. Anschließend Loceryl Nagellack mit dem Direkt-Applikator ganzflächig auf den betroffenen Nagel auftragen und 10 Minuten trocknen lassen. Fertig. Wenn gewünscht, mit kosmetischem Nagellack überlackieren. Pflichtangaben Loceryl® Nagellack gegen Nagelpilz 50 mg/ml wirkstoffhaltiger Nagellack. Wirkstoff: Amorolfin. Anwendungsgebiete : Behandlung von Onychomykose ohne Beteiligung der Matrix. Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker . Galderma Lab. GmbH, 40474 Düsseldorf. Stand Jan 2016

Anbieter: SHOP APOTHEKE
Stand: 19.09.2020
Zum Angebot
LOCERYL Nagellack gegen Nagelpilz DIREKT-Applik...
Topseller
34,94 € *
ggf. zzgl. Versand

Loceryl Nagellack gegen Nagelpilz Die Onychomykose, gemeinhin als Nagelpilz bekannt, ist eine Erkrankung die jeden treffen kann. Die vom Pilz befallenen Nägel verfärben sich oftmals gelb bis bräunlich und werden dicker. Wird dies nicht behandelt, kann der Nagel schnell brüchig und spröde werden. Über einen längeren Zeitraum droht sogar der Verlust des Zehen- oder Fingernagels. Damit dies nicht passiert, nutzen Sie einen antimykotischen Nagellack wie Loceryl, um die Infektion wirksam zu bekämpfen. Wie wirkt Loceryl Nagellack gegen Nagelpilz Loceryl Nagellack gegen Nagelpilz enthält den Wirkstoff Amorolfin. Dieser zerstört den Aufbau der Zellmembran des Nagelpilzes, hemmt dessen Wachstum und tötet den Erreger ab. Loceryl Nagellack entfaltet dabei seine antimykotische Wirkung durch die Nagelplatte bis in das Nagelbett. Besonders gut verträglich ist das Arzneimittel, da es nur lokal angewendet wird und der Wirkstoff damit in kaum messbarer Konzentration in die Blutbahn gelangt. tötet den schädlichen Pilz ab lokale Anwendung nur einmal wöchentlich sehr gut verträglich Wie wird Loceryl Nagellack gegen Nagelpilz angewendet? Loceryl Nagellack gegen Nagelpilz wird einmal wöchentlich aufgetragen. Loceryl bildet einen schützenden Film auf dem Nagel und gibt kontinuierlich Wirkstoff an den Nagel ab. Das Mittel kann auf Fuß- und Zehennägeln aufgetragen werden. Es ist zudem möglich, kosmetischen, farbigen Nagellack über Loceryl Nagellack gegen Nagelpilz aufzutragen. Für detaillierte Anwendungshinweise befolgen Sie bitte die Anleitung in der Packungsbeilage.

Anbieter: Bodfeld Apotheke
Stand: 19.09.2020
Zum Angebot
Nagel® Batrafen Lösung Nagelpilz Nagellack 3 g ...
Aktuell
27,76 € *
ggf. zzgl. Versand

Nagel® Batrafen Lösung Nagelpilz Nagellack 3 g Lösung

Anbieter: SHOP APOTHEKE
Stand: 19.09.2020
Zum Angebot
Nagel® Batrafen Lösung Nagelpilz Nagellack 6 g ...
Angebot
45,41 € *
ggf. zzgl. Versand

Nagel® Batrafen Lösung Nagelpilz Nagellack 6 g Lösung

Anbieter: SHOP APOTHEKE
Stand: 19.09.2020
Zum Angebot
Amofin® 5 % Nagellack gegen Nagelpilz 5 ml Wirk...
Unser Tipp
25,29 € *
ggf. zzgl. Versand

Amofin® 5 % Nagellack gegen Nagelpilz 5 ml Wirkstoffhaltiger Nagellack

Anbieter: SHOP APOTHEKE
Stand: 19.09.2020
Zum Angebot
AMOROLFIN Scholl gegen Nagelpilz Behandlungsset...
Unser Tipp
21,88 € *
ggf. zzgl. Versand

Amorolfin Scholl gegen Nagelpilz Behandlungsset 50 mg/ml wirkstoffhaltiger Nagellack Wirkstoff: Amorolfin (als Amorolfinhydrochlorid) Anwendungsgebiete: Behandlung von leichten Fällen von distaler und lateraler subungualer Onychomykose, verursacht durch Dermatophyten, Hefepilze und Schimmelpilze; die Behandlung ist auf 2 Nägel begrenzt. Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker. Stand: Aug. 2018. SOLD002 Reckitt Benckiser Deutschland GmbH – 69067 Heidelberg

Anbieter: Bodfeld Apotheke
Stand: 19.09.2020
Zum Angebot
EXCILOR Lösung gegen Nagelpilz 3,3 ml - Versand...
Angebot
19,08 € *
zzgl. 2,50 € Versand

Anbieter: Exeltis Germany GmbH Hersteller: Vemedia Consumer Health Darreichungsform: Wirkstoffhaltiger Stift Packungsgröße: 3,3 ml Zusammensetzung: Ethyllaktat, Essigsäure, Penetrationsverstärker, Filmbildner, Wasser, Glycerin, Polysorbat 80, Cetylacetat, acetylierte Lanolinalkohole, Biotin und Konservierungsmittel (enthält keine Parabene). Anwendungsgebiete: Excilor® ist zur Behandlung bei oberflächlicher Onychomykose oder leichter bis mittelschwerer distolateralen Onychomykose (ohne Beteiligung der Nagelmatrix und Beteiligung<2/3 der Nagelplatte) bestimmt Claims: Eine alternative Therapie zur Behandlung von Nagelpilz* Excilor® bei Nagelpilz: Natürlich wirksam* *Eine Wirksamkeit ist nur gegen die meisten Erreger von Nagelpilz belegt. Studie bestätigt die klinische Wirksamkeit* *Eine Wirksamkeit ist nur gegen die meisten Erreger von Nagelpilz belegt. Sichtbare Ergebnisse sobald der Nagel nachwächst* Excilor® behandelt Nagelpilz* mit Essigsäure und einer einmaliger Technologie *Eine Wirksamkeit ist nur gegen die meisten Erreger von Nagelpilz belegt. Zur Nagelpilz* Behandlung Nagelpilz* Nagellack / Lack gegen Nagelpilz* / Nagelpilz* Behandlung Nagellack TransActive Technologie Penetriert den Nagel sofort Pilze werden im und unter dem Nagel erreicht Kein Feilen erforderlich Sichtbare Ergebnisse sobald der Nagel nachwächst Excilor® Lösung-die preisgünstige Lack-Alternative Produktbeschreibung: Excilor® Lösung gegen Nagelpilz* - Eine alternative Therapie zur Behandlung von Nagelpilz* Essigbäder haben sich bei leichtem Pilzbefall schon früher bewährt. Excilor® hat das Wirkprinzip des alten Hausmittels aufgegriffen. Das Hausmittel Essig bei Nagelpilz wurde neu interpretiert, konzipiert und technologisiert. Nagelpilz beeinträchtigt nicht nur das äußere Erscheinungsbild, es ist eine ernstzunehmende Erkrankung, die hochansteckend ist und schlimmstenfalls sogar mit Schmerzen und beträchtlichen Beschwerden einhergehen kann. Excilor® – Nagelpilz behandeln mit patentierter Technologie! Essigsäure schafft eine insgesamt ungünstige Umgebung für das Pilzwachstum. Wissenschaftlich erwiesen: Das Wachstum von Dermatophyten, die einem niedrigen pH-Wert (<4) ausgesetzt sind, ist gehemmt. Das für Pilze unangenehme saure Niveau erlaubt nicht, dass der Pilz sich weiter vermehrt. Die patentierte TransActive Technologie revolutioniert das Wirkprinzip des Essigbades. Durch die TransActive Technologie penetriert Excilor® den Nagel sofort, ohne dass ein Feilen erforderlich wäre. Im Nagel wird der pH-Wert reduziert. Durch die Optimierung der Hydration werden die Dermatophyten im und unter dem Nagel erreicht. Excilor® ist angereichert mit Biotin und nagelpflegenden Lipiden. • Unterstützung der Nagelpflege während der Behandlung • Wiederaufbau der beschädigten Nagelstruktur • Verbesserung des visuellen Erscheinungsbildes • In Sekunden anwendbar und in 1 Minute trocken • 2x täglich Dauer der Anwendung: • 2x täglich anwenden • bis der Nagel gesund nachgewachsen ist Gegenanzeigen: Keine Lagerungshinweis: Vor Licht und Wärmequellen schützen. Für Kinder unzugänglich aufbewahren. Nebenwirkungen, Hinweise, Gegenanzeigen: (sehr selten - nur in einem von 10.000 Fällen): Hautrötungen, Juckreiz oder leichter lokaler Schmerz. Falls die Symptome anhalten oder schlimmer werden, Behandlung einstellen und Kontaktaufnahme zum Arzt oder Apotheker Info: Apothekenpflichtig Folgender Hinweis muss immer angegeben werden! *Eine Wirksamkeit ist nur gegen die meisten Erreger von Nagelpilz belegt.

Anbieter: Bodfeld Apotheke
Stand: 19.09.2020
Zum Angebot